upside down







Schönen Flüchtigen die Ehre zu erweisen,
bringt mit sich den wunderbarsten Lohn.
(A.Heller)
 



 




Allein. Wir sind allein. Wir kommen und wir gehen ganz allein. Wir mögen noch so sehr geliebt, von Zuneigung umgeben sein:
Die Kreuzwege des Lebens geh'n wir immer ganz allein.
(R.Mey)

 


Die Prophezeiung des Ereignisses führt zum Ereignis der Prophezeiung.
(P.Watzlawick)









Die größten Ereignisse: Das sind nicht unsere lautesten, sondern unsere stillsten Stunden.
(F. Nietzsche)



Le temps c'est comme ton pain
gardes-en pour demain...
(S.Reggiani)